Mittwoch, 18. Dezember 2013

Guerilla Render












Mercenaries Engineering hat das Release des Guerilla Renders Version 1.0 bekannt gegeben. Seit Anfang Dezember können sich registrierte User den Renderer herunterladen und soll pro IP-Adresse eine Lizenz kostenlos geben die man auch für kommerzielle Zecke nutzen darf.

Weitere Infos und Download gibts hier:     http://www.guerillarender.com/

Einen kleinen Einblick vorab und wie die Integration mit Maya funzt seht ihr hier:


Read More

Vitaly Bulgarov - Sloth Robot 3d design - Timelapse video
















Vitaly Bulgarov ist ein begnadeter Künstler mit einem Können, das seines gleichen sucht. Absolut bemerkenswert ist auch, das er für Black Phoenix Corp. in 12 Tagen ganze 10 Mechs modelliert und gerendert hat. Grandios, grandios muss man hier sagen, nicht zuletzt deshalb, weil die Dinger absolut realistisch Aussehen. Wer mehr Bilder sehen möchte, der kann dies natürlich auf seiner Webseite tun. Man sollte sich wirklich alle Mechs ansehen, jeder einzelne wurde top modelliert und gerendert. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sich an so einem Ding selber versuchen will, der kann sich hier das Timelabs-Video angucken. Das Video ist ohne Ton und hat eine Gesamtlänge von über zwei Stunden. Zum Modellieren verwendet er "Autodesk Softimage" und Rendern tut er mit "KeyShot". Da ich selbst mit Autodesk Softimage arbeite, war ich etwas verblüfft denn er verwendet dort ein PlugIn das einem die Arbeit erheblich vereinfacht. Ich hab mich ein wenig schlau gemacht und herausgefunden um welches PlugIn es sich handelt und tataaa... das PlugIn gibts hier. MaxFoxLab

Wem das Video nicht reicht, der kann sich über Gnomon Workshop diese ganz hervorragende DVD erwerben: 3D Design for Production

Webseite von Vitaly Bulgarov:     http://vitalybulgarov.com/
Blog von Vitaly Bulgarov:     http://vitalybulgarov.blogspot.de/


Read More

Breakdown-Video von MainRoad/Post über Stalingrad von Fjodor Bondartschuk

















Der Filmstart des Kriegfilms "Stalingrad" war in Russland im Oktober 2013. Derzeit ist noch nicht klar, wann dieser erste russische IMAX 3D - Film auch International gezeigt wird. Eines ist aber jetzt schon klar, der Film wurde von den Kritikern ziemlich verissen, auch seitens der russischen Bevölkerung. Es ging weniger um den technischen Aspekt sondern vielmehr um schauspielerische Leistung, plumpe Dialoge sowie die stupide Erzählweise. Heiner Lauterbach und Thomas Kretschmann spielen sich (anscheinend) schauspielerisch um Kopf und Kragen um dem Ganzen dann doch noch etwas mehr professionalität zu verleihen. Nichts desto Trotz... für alle CG-Artisten und welche die es werden wollen ist dieser Film ein Augenschmaus und zeigt, das gute VFX-Produktionen und Schmieden nicht nur aus den USA kommen. Zum Beweis gibts hier ein 8 Minütiges Breakdown-Video aus dem Hause "MainRoad/Post" . 



http://www.mrpost.ru/

Showreel credits:
Music: "The Way" by Zack Hemsey
Sound FX: Alexey Samodelko


Read More

Samstag, 14. Dezember 2013

Thomas Pringle















































































The Website of Thomas Pringle:   http://pringleart.com/
Read More

Dienstag, 18. Juni 2013

The Secrets of Realistic Texturing in Blender




















Read the text summary and download the .blend:
http://www.blenderguru.com/videos/the...

In this tutorial you will discover:
-The fundamentals of texturing
-How to use CrazyBump to generate better textures
-How to make a realistic cobblestone material

Read More